English (United Kingdom)Nederlands - nl-NLPortuguês (pt-PT)Čeština (Česká republika)
Kommunikation - Ausdruck

Authentisches Singen - Das Öffnen der Stimme als heilsamer Weg

Schon in unserer Zeit als Embryo im Mutterleib sind wir empfänglich für die Schwingungen und reagieren auf Töne und Stimmen. Wir nehmen diese Vibrationen über den Körper der Mutter auf, und sind dadurch im Kontakt mit der Außenwelt.

Wir werden schon mit der Gabe geboren direkt auf Wahrnehmungen des Lebens reagieren zu können: Es ist die Fähigkeit Töne zu erzeugen und unsere Innenwelt und Bedürfnisse durch die Stimme auszudrücken. Das ist Beginn und Ursprung des Singens.

Bei der Methode des Authentischen Singens geht es nicht darum singen zu lernen. Es geht darum diese natürliche Fähigkeit, die in jedem Menschen steckt, wieder zum Leben zu erwecken, um die Erfahrungen unserer Innenwelt und der Seele auszudrücken.

Diese Art zu singen ist ein spiritueller Akt, ein therapeutisches Werkzeug, eine Möglichkeit des Ausdrucks und vor allem ein Weckruf um sich völlig auf den gegenwärtigen Moment einzulassen, und dabei was auch immer dabei wahrgenommen wird, durch authentisches singen auch für andere wahrnehmbar zu machen.

Als menschliche Wesen wollen wir uns ausdrücken. Wir sind hier um mit der Welt unser authentisches Wesen zu teilen. Harmonie entsteht wenn wir dem was in uns passiert zuhören können, es Raum einnehmen lassen um es dann mit der Außenwelt zu teilen.

Viele von uns wurden im natürlichen Ausdruck durch die Stimme zurückgehalten, oder zumindest nicht gefördert, so dass wir nicht gelernt haben unsere Erfahrung klar, authentisch und transparent mitzuteilen.

Durch das authentische Singen erlauben wir dem Körper wieder freier zu werden durch Atmen, Bewegung und Tönen die aus dem Inneren entstehen. Die Befreiung dieser Töne und Schwingungen wird zu einem Balsam der von innen heraus die Organe, Muskeln, Gelenke und alle Zellen massiert.

Auf dieser Reise ist die Fähigkeit des Zuhörens genauso wichtig wie die des Ausdrucks. Als Zuhörer öffnen wir unsere Sinne, Herz und Verstand um empfänglich für alle Schwingungen des gegenwärtigen Moments zu werden. Durch die Übung des Zuhörens werden wir uns mehr den Bewegungen von Körper, Geist und Seele bewusst, die in verschiedenen Momenten mit Ablehnung, Verspannung oder Anhaftung reagieren. Das bewusstmachen dieser Vorgänge ist der erste Schritt zu mehr Klarheit und Öffnung.

In dieser Arbeit mit dem authentischen Singen folgen wir der Landkarte der 7 Chakren, den Hauptenergiezentren des menschlichen Bewusstseins, um all die verschiedenen Töne und Qualitäten zu erforschen. Angefangen von den tiefsten zu den höchsten Tönen, von den rohsten hin zu den feinsten und sanftesten. Von Wut zu Liebe, von Genuss zu Schmerz, von Stärke zu Freude. Diese Forschungsreise bringt neue Dimensionen und eine Reichhaltigkeit in die Stimme beim Singen als auch beim Sprechen.

Wir erforschen und spielen mit den schier unendlichen Möglichkeiten der menschlichen Stimme mit ihren Qualitäten und Tönen in der Absicht unser wahres Wesen auszudrücken und dabei die Tiefen von Stille und Freude zu erfahren.

 




"Let your life lightly dance on the edges of Time like dew on the tip of a leaf."
Rabindranath Tagore

Termine Hier klicken





 




Kommunikation und Kreativität


Durch unsere Erziehung werden die natürlichen Qualitäten unseres Wesens oftmals unterdrückt oder vernachlässigt, was sich dann in energetischen Blockaden im Energie System manifestiert. Wir sind irgendwie abgeschnitten von unserer natürlichen Ausdrucksweise und lernen, mit der Welt nur mehr über die Maske unserer Persönlichkeit in Kontakt zu kommen, und verlieren die Verbindung zu dem eigentlich kraftvollen und spontanen Ausdruck unseres wahren Selbst.

In diesem Seminar lernen wir, wie wir das Zentrum unseres Ausdrucks, das sich in unserem Hals befindet, wieder heilen und öffnen können. Wir lernen, wie wir wieder spontan, unverbraucht und kreativ in unserem Ausdruck und unserer Kommunikation sein können.
Wir werden wieder lernen, unserem Inneren zu lauschen, um aus einem geerdeten und zentrierten Platz, unseren inneren Bewegungen wieder Ausdruck zu verleihen.

Sobald ich weiß, wie ich meiner inneren Welt Raum verschaffen kann, und ihr mit Bewusstheit begegnen kann, bin ich auch in der Lage mit der Außenwelt zu kommunizieren; Präsent zu bleiben, und die richtigen Worte und Ausdrücke zu finden, die ein echtes Zusammentreffen (= Kommunion) ermöglichen.

Dieses Seminar zielt auf all jene ab, die das Bedürfnis nach mehr Klarheit in ihrer Kommunikation mit Partnern, Kindern, Kollegen, und vor allem mit sich selbst, verspüren.
Eine klare Kommunikation steht in direktem Verhältnis zu Kreativität. Wenn ich wieder in Verbindung mit meinem Inneren stehe, und mich klar mittels Worten, Aktionen und meiner Präsenz auszudrücken verstehe, bin ich nicht mehr der Sklave meiner Konditionierungen und den Umständen in meinem Leben. Ich übernehme Verantwortung für mein Leben, und beginne meine Realität mit zu erschaffen.






"Everyone is God speaking. Why not be polite and Listen to Him?"
Hafiz

Termine Hier klicken